Startseite
Unser Zuhause
Unsere Shelties
Deckrüden
Wurfplanung
Abgabe
Welpen ab 2016
Welpen bis 2016
Z - Wurf
Y - Wurf
X - Wurf
W - Wurf
V - Wurf
U - Wurf
T - Wurf
S - Wurf
R - Wurf
Q - Wurf
P - Wurf
O - Wurf
N - Wurf
M - Wurf
L - Wurf
K - Wurf
J - Wurf
I - Wurf
H - Wurf
G - Wurf
F - Wurf
E - Wurf
D - Wurf
C - Wurf
B - Wurf
A - Wurf
Welpentreffen
Marvin's Geschichte
Zum Gedenken
Gästebuch
Links
   
 


Unser G - Wurf ist am 27. Juni 2009 geboren.
Ginger hatte es sehr schwer bei dieser Geburt. Bereits 3 Tage vorher erbrach sie ihr Futter wieder, 2 Tage vor der Geburt verweigerte sie dann jedes Futter und trank nur noch sehr viel. Dann war es endlich so weit:
am Samstag, den 27.06. um 15:55 kam der erste Welpe und um 17:00 der zweite. Bei den nächsten beiden musste ihr von der Tierärztin geholfen werden. Das ging noch ganz gut, sie kamen um 18:55 und um 19:15. Doch dann dauerte es bis um 23:15, also 4 Std., bis der 5. Welpe da war. Er war sehr groß, aber leider schon tot. Auch die nächsten beiden, die dann sehr schnell kamen, waren nicht mehr am Leben.

Ginger war danach sehr schwach und musste am Sonntag noch 2 mal Infusionen bekommen. Jetzt geht es ihr wieder besser. Die 4 Welpen sind auch fit und munter

           Gipsy         Grisu           Gina           Gino

Die Welpen waren gerade 10 Tage alt, da passierte etwas Schreckliches:

Mausi hat alle 4 Welpen von Ginger totgebissen. Wir machen uns schwere Vorwürfe, dass wir sie kurz alleine ließen, weil es an der Haustür geklingelt hatte.